Startseite

Flug verfolgen – Die gratis Flugverfolgung mit dem Flugradar

Herzlich willkommen auf der Webseite fluge-verfolgen.de! Das Flugradar bietet dir die Möglichkeit, live und vollkommen gratis jedes Flugzeug zu verfolgen. Du kannst so sehen, wo sich das Flugzeug deiner Freunde und deiner Verwandten aktuell befindet. Dies ist nicht nur praktisch zum Beispiel für die Abholung am Flughafen sondern macht auch viel Spaß. Du findest bei uns Informationen zu allen Flugzeugen und allen größeren Flughäfen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Außerdem bieten wir noch eine Übersicht über Flughafen Webcams und aktuelle Abflug und Ankunftszeiten.

Die Flugverfolgung mit dem Flugradar ist ganz einfach

Mit den Symbolen Plus und Minus oben Links kannst du rein und rauszoomen. Der Zoom funktioniert auch noch mit dem Mausrad. Wenn du die linke Maustaste gedrückt hältst, kannst du die Karte verschieben und so Flugzeuge auf der ganzen Welt verfolgen. Wenn du mit dem Mauszeiger über eines der gelben Flugzeugsymbole gehst, siehst du die jeweilige Flugkennung. Mit einem Linksklick auf ein Flugzeug kannst du alle Details, wie zum Beispiel den Flugzeugtyp, den Start und Zielort sowie die Abflug und Ankunftszeit, sehen.

Wenn dich technische Details zum Flugradar interessieren und du wissen willst woher die ganzen Daten eigentlich kommen findest du hier die Antwort.

Radar zur Flugverfolgung

Das kostenlose Flugradar von flightradar24 com und casparflights.com bietet umfangreiche Informationen über den Verkehr im deutschen Luftraum. Du wirst dich wundern und erstaunt sein, wenn du zum ersten mal siehst wie viele Flugzeuge grade über uns hinweg düsen. Neben der bloßen Anzahl an Flugzeugen in der Luft, liefert die Flugverfolgung auch noch weitere Details. Du kannst neben der aktuellen Geschwindigkeit auch die Flughöhe und die bereits zurückgelegte sowie die noch kommende Strecke von jedem Flugzeug sehen. Zusammenfassend kann man sagen, dass das Flugradar dir einen tollen Überblick über den gesamten Luftraum bietet, den man ansonsten vom Boden nur kaum bekommen kann.

Übrigens: Die kleinen Kreise mit dem Fragezeichen im Flugradar sind meistens kleine Privatflugzeuge die zu keiner Fluggesellschaft gehören. Das Flugradar zeigt alle aktuellen Flugbewegungen, also auch den Privatjet deines Lieblingsstars und Rettungshelikopter.

Wenn du ein spezielles Flugzeug verfolgen willst funktioniert es am besten, wenn du sehr nah an den Abflug oder Zielflughafen heran zoomst. Wenn der Zoom zu weit entfernt ist, passiert es sonst häufig, dass aufgrund der großen Anzahl an Flugzeugen nicht alle Flüge gleichzeitig angezeigt werden können. Es funktioniert gut die Ankunftszeit eines Flugzeugs beim jeweiligen Flughafen herauszusuchen und dann kurz vor der Landungen ganz nah an den Flughafen heranzuzoomen. Du kannst die Landung so ganz bequem vom Computer oder Tablet fast wie im Fernsehen verfolgen.

Die Flugverfolgung ist komplett gratis

Viele Menschen denken, dass es unglaublich teuer ist einen Flug verfolgen zu können. Obwohl die eingesetzte Technik recht aufwendig und teuer ist, brauchst du zur Flugverfolgung keine Software und musst dich nirgendwo anmelden. Bei uns erhältst du die selben Daten, auf die auch die Profis am Flughafen zurückgreifen, vollkommen ohne jeden Aufwand und natürlich gratis. Wenn dich die technischen Hintergründe interessierst, empfehle ich unseren Artikel über die Funktion des Flugradars.

Die Möglichkeiten für Flugzeugbeobachter und Drohnenpilot

Besonders in den letzten Jahren hat die Anzahl von Hobby-Flugzeug-Beobachtern stark zugenommen. Unsere Webseite richtet sich natürlich auch an dich, wenn du nicht nur hin und wieder ein Flugzeug verfolgen willst sondern wenn es dein Hobby ist regelmäßig den Flugverkehr zu beobachten. Wenn du zu den Leuten zählst, die besonders vom Flugradar fasziniert sind hast du bestimmt auch schon Besonderheiten wie den kaum vorhandenen Luftverkehr über Nordkorea entdeckt.

Die Flugradar Smartphone APP erfreut ist besonders Besitzern von Drohnen beliebt, die unterwegs überprüfen wollen ob der Bereich in dem sie fliegen wollen frei ist. Leider können wir allen Drohnenpiloten vor allem aus rechtlichen Gründen davon abraten, sich nur auf das Flugradar zu verlassen. Die Daten des Flugradars sind zwar sehr genau und live, es ist jedoch trotzdem möglich, dass in seltenen Fällen Flugzeuge nicht erfasst werden. Um Kollisionen und die Störung des Luftverkehrs zu vermeiden, sollten Drohnen nie höher als 120 Meter fliegen oder in no-fly Zonen die sich zum Beispiel in der Nähe von Flughäfen befinden betrieben werden. Halte dich beim fliegen mit deiner Drohne genau an die gesetzlichen Regeln. Das Flugradar zu verwenden ist dafür kein Ersatz.

Flugzeug auf dem Flugradar

Flugverfolgung mit der Flightradar24 App

Mit der praktischen Flighradar24 App kannst du auch mit dem Smartphone oder Tablet Flüge verfolgen. Die Flugradar App ist gratis im Apple App Store für iPhones und iPads und im Google Play Store für Android Smartphones und Tablets verfügbar.  Alternativ kannst du aber auch einfach das Flugradar auf der Webseite mit dem Smartphone oder Tablet aufrufen. Dazu musst du keine App downloaden und es ist vollkommen kostenlos.

Flugzeuge nach Flugnummer verfolgen

 

Mit dem Flugradar von Casper ist es möglich, Flugzeuge anhand der Flugnummer zu verfolgen.

Flugzeug verfolgen in der Luft

Flugverfolgung mit Google Earth

Flug über Deutschland verfolgen

Flughafeninformationen, Ankunfts- und Abflugzeiten und Flughafen Webcams

Weitere Information und Details zu allen großen Flughäfen, wie Ankunfts- und Abflugzeiten, Flughafen Webcams und Flughafeninformationen findest du hier:

Deutsche Flughäfen

Schweizer Flughäfen

Österreichische Flughäfen

Niederländische Flughäfen